News - Details

In 80 Minuten um die Welt

Großes Jubiläums-Event der Musikschule in kleinem Rahmen

Sicherlich stand Jules Vernes Klassiker „Reise um die Welt in 80 Tagen“ Pate bei der Namensgebung des offiziellen Jubiläumskonzertes der Musikschule Butzbach. Das mit einem „Vorprogramm“ startende Event – mit Sektempfang, kurzem Musikschulfilm sowie kurzen Festreden – ist sicherlich einer der stimmungsvollen Höhepunkte der Veranstaltungen rund um den 40. Geburtstag der beliebten Butzbacher Bildungseinrichtung.

An zwei Tagen: Samstag, dem 9. und Sonntag, dem 10. November, wird die Wendelinskapelle den passenden räumlichen Rahmen bieten, wenn sich nach dem Motto „In 80 Minuten um die Welt“ Musikbeiträge, Literatur, Sounds, ein Video und viele Lichtbilder zu einem faszinierenden Gesamtkunstwerk verbinden.

Bei der Reise durch die Kontinente werden natürlich nicht alle Länder besucht werden können, aber es bleibt immer noch eine beeindruckende Vielfalt an Musik- und Fotoimpressionen, die mit unterschiedlichsten Texten zum Thema „Reisen“ garniert werden.

Wer vor drei Jahren das Mottokonzert „Traumwelten“ des Tastenfachbereichs genießen konnte, weiß in etwa, was ihn oder sie erwartet. Damals gab es eine überwältigende Resonanz von Seiten des Publikums und der Teilnehmenden.

Diesmal hat sich ein Team um Tastenfachbereichsleiter Joachim Wagenhäuser  zusammen gefunden, das in aufwändiger Konzeptions- und liebevoller Detailarbeit dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten will.

Das Musikschulkollegium beteiligt sich rege an der Bestückung der musikalischen Beiträge aus nahezu allen Fachbereichen. Es werden Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler musizieren und Werke von Barock bis Latin, Traditionels und Filmmusik darbieten.

Einlass ist bei freiem Eintritt an beiden Tagen um 17.30 Uhr, gleichzeitig beginnt der Sektempfang. Plätze gibt es nur im Erdgeschoss, da die Empore für größere Ensembles benötigt wird. Es empfiehlt sich also frühzeitiges Erscheinen. Wer am Samstag keinen Platz mehr bekommt, kann es am Sonntag nochmal probieren. Ende der Veranstaltung wird gegen 20.00 Uhr sein.