News - Details

Musikschule Butzbach präsentiert - „Guitar Unlimited“

Alle Gitarrenbegeisterte erwartet ein außergewöhnliches Programm am Samstag, 25. Mai, um 18.00 Uhr in der Aula der Weidigschule.

Der Fachbereich Gitarre, zu dem auch die Harfe gehört, stellt seine Instrumente in einer großen Vielfalt und Abwechslung dem interessierten Publikum unter dem Titel „Guitar Unlimited“ vor.

Mit diesem Konzert feiern die Gitarrenlehrer und die Harfenlehrerin mit ihren Schülern das 40-jährige Jubiläum „ihrer“ Musikschule. Die Gitarre ist von Anfang an dabei, die Harfe kam später hinzu und ist heute aus dem breiten Angebot der Musikschule nicht mehr wegzudenken.

Akustische Gitarre, E-Gitarre, E-Bass und Harfe werden solistisch, oder in Ensembles zu hören sein. Es wird zu Gitarrenmusik gesungen oder aber dem zarten Klang des warmen Gitarrentons in seiner Schönheit und Anmut gelauscht. Kinder, Jugendliche und Erwachsene zeigen ihr Können in unterschiedlichen Formationen und repräsentieren die gute Arbeit der Musikschule Butzbach. Diese feiert ihr 40-jähriges Jubiläum und bereichert durch zahlreiche Veranstaltungen, nicht nur im Jubiläumsjahr, die kulturelle Vielfalt dieser liebenswerten Stadt.

Wem sechs Saiten ungenügend erscheinen, der erfreut sich an dem bezaubernden Klang der nahezu unzählig vielen Saiten der Harfe.

Das spannende Programm findet seinen Abschluss mit dem satten Sound der Rock-Band und wird all jene erfreuen, die es etwas lauter lieben.

Die Gitarrenlehrer der Musikschule Butzbach, Thomas Hübner, Wolfgang Janich, Vakhtang Kharebava, Lukas Pilgrim, Cornelia Bundschuh sowie die Harfenlehrerin Julia Pritz freuen sich mit ihren Schülern auf dieses Ereignis am Samstag, dem 25. Mai.

Der Eintritt zu „Guitar Unlimited“ ist frei. Im Anschluss wird um Spenden gebeten.