Gitarrenprüfung

Seit 2008 bietet die Musikschule Butzbach Gitarrenprüfungen an, welche einmal jährlich im November stattfinden.

Die Prüfungen sind musikschulintern, absolut freiwillig und dienen der Motivation unserer Schüler und Schülerinnen. Sie sollen Anreiz bieten, die nächsten Lernschritte anzugehen.

Das Alter der Teilnehmenden und die Dauer des bereits stattgefundenen Unterrichts spielen dabei keine Rolle.

Die Gitarrenprüfung verteilt sich auf zwölf verschiedene Kategorien (Largo, Larghetto, Adagio, Andante, Moderato, Allegretto, Allegro, Presto, Prestissimo, Vivace, Oberstufe 1 und Oberstufe 2) in die die unterrichtgebende Lehrkraft einstuft. Diese meldet dann jeweils das Kind, den Jugendlichen oder die Erwachsene auch zur Prüfung an. Hierzu steht ein Anmeldeformular zur Verfügung.

Die Prüfungskommission, die aus mindestens zwei Fachlehrern besteht, erwartet zwei Stücke und eine Aufgabe im Blattspiel, die in dem entsprechenden Niveau vorgetragen werden sollen. Für eine Prüfung sind 10 – 15 Minuten angesetzt.

Alle Fachlehrer sind über die Kriterien informiert und können daher ihre Schüler beraten und gezielt auf die Aufgaben vorbereiten.

Die Kosten bei Largo und Larghetto betragen 14.-- Euro, bei den anderen Prüfungen 19.-- Euro.

Bei bestandener Prüfung erhält der Kandidat eine Urkunde.