News - Details

Künstlerkonzert der Musikschule Butzbach

Unter dem Titel “Harfenpop meets Percussionsoul“ veranstaltet die Musikschule Butzbach am Samstag den 11. September um 20.00 Uhr ein Künstlerkonzert mit POCO PIU in der Wendelinskapelle, Weiseler Straße 45 in Butzbach. Das Duo setzt sich zusammen aus dem Percussionisten Markus Reich, welcher auch Lehrer an der Musikschule Butzbach ist, und der Harfenistin und Sängerin Cordula Poos und hat den Schwerpunkt des aktuellen Programmes auf das Zusammenspiel der faszinierenden Handpans mit der Harfe gelegt. In der abgefahrenen Kombination aus Harfe, Percussion und Handpans schaffen die zwei Vollblutmusiker einen eigenen verführenden Klangkosmos. Handpans sind relativ junge Instrumente, die ausgehend von den karibischen Steelpans Anfang 2000 in der Schweiz erfunden wurden. Markus Reich setzt sie mit unterschiedlichen Stimmungen rhythmisch und melodisch ein. Im Verbund mit dem Spiel von Cordula Poos ergibt sich ein stetiger Fluss und es entstehen traumhafte musikalische Landschaften.

Zum Besuch des Konzertes wird zur Kommunikation und Einhaltung der Hygieneregeln sowie der Personenobergrenze um Voranmeldung gebeten bei Schulleiterin Marion Adloff unter adloff@musikschule-butzbach.de oder 06033/925691. Für Schüler der Musikschule bis 18 Jahre ist wie immer der Eintritt frei, aber auch diese benötigen die Voranmeldung. Gegebenenfalls gibt es Restkarten an der Abendkasse, für die Test-, Impf- oder Genesenennachweise vorzulegen sind. Der Einlass zum Künstlerkonzert ist um 19.30 Uhr. 

Wer sich näher mit den Handpans beschäftigen möchte, kann dies im vorausgehenden Workshop tun, der am gleichen Tag von 14.00 – 17.00 Uhr stattfindet. Anmeldungen hierzu bitte unter 0162-6636369.