Lehrerporträt:

Viktor Urvalov - Klavier

April 2021

Viktor Urvalov wurde 1988 in Russland geboren. Bereits im Alter von sieben Jahren erhielt er den ersten Klavierunterricht bei seiner Mutter und weitere sieben Jahre später gab er seine ersten Klavierabende mit anspruchsvollem Programm. Es folgte das Studium an verschiedenen deutschen  Musikhochschulen sowie die Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen bei renommierten Professoren. Bei seiner Mitwirkung an mehreren Klavierwettbewerben in Europa belegte er erste und dritte Plätze und nahm ebenso CD´s mit Werken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Liszt und Sergej Prokofiev auf.

2010 hat Viktor Urvalov seine Diplom-Musiklehrerprüfung an der Hochschule für Musik Saar erfolgreich abgeschlossen, drei Jahre später sein Masterstudium bei Professor Wolfgang Manz als Konzertpianist an der Nürnberger Musikhochschule. Seitdem unterrichtet er an einigen hessischen Musikschulen – in Butzbach seit 2020 - , begleitet Instrumentalisten bei Konzerten und Wettbewerben, gibt Klavierabende und tritt wie auch schon in jungen Jahren als Solist mit Sinfonieorchestern auf.